Logo Brgerbus Baumberge
Topbild

BürgerBus-Fahrer freuen sich über Schutzvisiere

08.07.2020

 

 

 

Bei einem Treffen am Unternehmenssitz im Gewerbegebiet Beisenbusch.
von rechts, Sponsor Ralf Felmet überreicht symbolisch ein Visier an den Vorsitzenden des BürgerBus Baumberge e.V., Klaus Teichmann (2. v. r.), daneben der Fahrdienstleiter Werner Rehms und Fahrer Willi Hülsmann

Foto 361gradmedien

 

 

Der Vorstand des BürgerBus Baumberge e.V. hat im Vorfeld der Wiederaufnahme des Fahrbetriebes die Idee entwickelt, unsere Fahrer mit Schutzvisieren auszustatten.

Durch Vermittlung der Firma 361gradmedien wurden 30 Schutzvisiere bei der Firma das dokuteam NordWest GmbH geordert. Anlässlich des Fahrertreffens konnten diese an unsere aktiven Fahrer/Fahrerinnen ausgehändigt werden. Zu unserer großen Überraschung und Freude hat uns der Geschäftsführer von dokuteam, Ralf Felmet, diese Masken kostenlos zur Verfügung gestellt. Wir bedanken uns herzlich für dieses großzügige Sponsoring.

Diese Schutzvisiere werden im 3D-Druckverfahren hergestellt und u.a. über örtliche Händler vertrieben (z.B. Apotheke Frie, Getränke Neuhaus). Näheres zu diesen Gesichtsvisieren, sowie auch eine Übersicht über die Verkaufsstellen erfahren Sie über die Website www.3dokuteam.de oder auch über Flyer, die an vielen Orten ausgelegt sind, so auch künftig in unserem BürgerBus.